Seite wählen

Über uns

Good Chocolate Hub ist eine als Verein konstituierte parteipolitisch unabhängige Organisation, welche die Nachhaltigkeit in Kakaoproduktionsketten fördern und verbessern will.

Kakao wächst am Baum, Schokolade gedeiht aus Verantwortung für Mensch und Umwelt

In der Schweiz wächst kein Kakao; hier, im Weltnorden, stehen wir am Ende der Produktionskette von Kakao und Schokolade – als Schokoladeproduzent:innen, Konsument:innen, Politiker:innen und Bürger:innen; als Markt also, der den Preis der Schokolade bestimmt und entscheidet,

welche Schokolade es auf den Weltmarkt schafft; und damit auch als Mitverantwortliche für die daraus entstehenden Folgen für alle vorgelagerten Arbeiter:innen in der Produktionskette unserer Schokolade.

Mission & Vision

Der Good Chocolate Hub bietet Genuss- und Geschmackserlebnisse an, vermittelt Informationen, vernetzt Menschen und betreibt Advocacy. Mit tragfähigen Lösungen und Handlungsoptionen für Konsument:innen, Bürger:innen und Politik gehen wir das Problem der hochgradig konfliktiven Kakaolieferkette für Massenkakao an.

Wir sind überzeugt, dass eine ehrliche und redliche Schokoladeproduktion zukunftsfähig und möglich ist. Eine Schokolade und deren Zutaten, die von Menschen hergestellt werden, die in Würde arbeiten. Eine Schokolade, deren Zutatengewinnung die Umwelt respektiert. Eine Schokolade, die den Konsumierenden Genuss und Freude bereitet. Eine Schokolade, deren Geschmacksexplosion eine fabelhafte Geschichte erzählen kann. Eine Schokolade, die einen echten Wert hat.

Mit anderen Worten: Wir wollen einen Schoggijob für alle Akteur:innen im Produktionssystem der Schokolade.

 

Wir wollen einen Schoggijob für alle Akteur:innen im Produktionssystem der Schokolade.

Wer wir sind

Wir verstehen uns beim Good Chocolate Hub als Schokoladeorganisation, die darüber nachdenkt und ausprobiert, wie nachhaltiger Konsum auch noch vermittelt werden kann. Die Schokolade bietet dafür eine grossartige Spielwiese. Für uns steht die Schokolade als Beispiel für die ganze Nahrungsmittelproduktion und die komplexen Zusammenhänge in den Food Systems. So möchten wir mit dem Good Chocolate Hub Verbindungen schaffen: Zwischen der Kakao-Produktion und dem Schokolade-Konsum, zwischen Genuss und verantwortungsvollem Handeln sowie zwischen Nahrung und Politik.

Unsere Inspirationen

Gemeinsam Experimentieren

Wir verstehen uns beim Good Chocolate Hub als Schokoladeorganisation, die darüber nachdenkt und ausprobiert, wie nachhaltiger Konsum auch noch vermittelt werden kann, wie wir über die Grenzen des Wettbewerbs innerhalb der Branche kommen und gemeinsame Projekte angehen können, ohne uns den Kopf über Kartellrecht und Konkurrenz zerbrechen zu müssen. Die Schokolade bietet dafür eine grossartige Spielwiese. Der Good Chocolate Hub vernetzt Organisationen, organisiert Schokolade-Degustationen, Kakao&Chocolate Workshops, Festivals, Ausstellungen sowie Geschmacksreisen durch Kakaoländer. Dadurch möchten wir gemeinsam Handlungsansätze vermitteln, die von Konsument:innen, Bürger:innen, Start-ups, Schulen, Verbänden und Regierungsvertretungen umgesetzt werden können, um die Missstände in der Kakaoproduktionskette zu verringern. 

Ideen weiterentwickeln

Wir haben unsere Initiative «Schoggifestival ehrundredlich» weiterentwickelt in eine Organisation, welche die Kernidee weiterträgt und über ein einmaliges Festival hinausgeht. Für uns steht die Schokolade als Beispiel für die ganze Nahrungsmittelproduktion und die komplexen Zusammenhänge in den Food Systems. So möchten wir mit dem Good Chocolate Hub Verbindungen schaffen: Zwischen der Kakao-Produktion und dem Schokolade-Konsum, zwischen Genuss und verantwortungsvollem Handeln sowie zwischen Nahrung und Politik. 

Team

ANDREA HÜSSER

ANDREA HÜSSER

Geschäftsleiterin und Vorstand

Kakao, Menschenrechte und landwirtschaftliche Entwicklung, darin fühlt sich Andrea inhaltlich zu Hause. Ihre bevorzugten Arbeitsinstrumente sind Feldrecherchen, Analysen und Kampagnenarbeit. Sie hat in Fribourg Ethnologie, Journalistik und Umweltwissenschaften studiert und in Mexiko einen Master in Gender und Recht erlangt. Die Feldarbeit in Mexiko, die journalistische Tätigkeit in den Schweizer Medien und die langjährige Arbeit zu Konsum, sowie zu Menschenrechten in der Kakao-Wertschöpfungskette bei der Nichtregierungsorganisation Public Eye machten ihr klar, wie wichtig es ist, die Menschen und deren Bedürfnisse in den Nahrungsmittelproduktionsketten zu kennen. Gemeinsam mit Anja und Monica hat sie aus dem Schoggifestival ehrundredlich den Good Chocolate Hub gebaut und freut sich damit die herkömmliche Schoggiwelt mit neuen, nachhaltigeren Ansätzen auf den Kopf und den Kakao in den Mittelpunkt zu stellen. 

Kontakt: ahuesser@goodchocolatehub.org

ANJA GLOVER

ANJA GLOVER

Vorstandspräsidentin

Anja kann dank einem frühen Einstieg in den Journalismus und langjährige Tätigkeit im Bereich Marketing auf zahlreiche Erfahrungen zurückgreifen. Sie hat Soziologie und Kulturwissenschaften studiert und sich früh dazu entschieden, dass ihre Arbeit einen positiven Impact haben soll. Mit ihrer Firma, der Agentur Nunyola GmbH betreut sie ausschliesslich Kunden/Kundinnen hinter derer sozialen und ökologischen Verantwortung sie stehen kann. Durch das Projekt ihres Vaters Yayra Glover hat sie einen Einblick in die Welt der Schokolade und des Kakaos gewinnen können. Ihr Ziel ist es, dass die Menschen beim Schokoladenkauf an Alternativen denken, welche das Leben der Kakaoproduzenten:innen nachhaltig verbessert. 

 

MONICA VALDIVIA

MONICA VALDIVIA

Vorstand

Vor einigen Jahren ist ihr Augenmerk auf die Problematik im Kakaogeschäft gefallen. Seither unterstützt sie nachhaltige Produktionen und sinnvolle Projekte im Bereich Kakao und ist fasziniert, wie der Kakao die Menschen seit schon so vielen Jahren begleitet und welch köstliche Produkte sich aus dem Edelkakao herstellen lassen. Mit ihrem Wirken für den Good Chocolate Hub möchte sie ihre Dankbarkeit an die wunderbare Natur und an jene Produzentinnen und Produzenten äussern, die sich für eine bessere Schoggiwelt einsetzen. 

CHRISTINE MÜLLER

CHRISTINE MÜLLER

Schoggifestival ehrundredlich

 

Kontakt

Adresse

Hermetschloostrasse 70

8048 Zürich, Schweiz

Social Media

LinkedIn